Zurück zur Startseite
Zurück zu den Links
Zurück zur Seniorenseite

Einfache Sicherheitsregeln

  1. Halten Sie jegliche Software aktuell
  2. Surfen Sie nicht als Administrator und ohne Passwort
  3. Nutzen Sie die Sicherheitseinstellungen des Browsers
  4. Prüfen Sie, ob das InPrivate-Surfen möglich ist
  5. Seien Sie vorsichtig mit e-mails. Im Zweifelsfall lieber löschen!
  6. Prüfen Sie die Gefährlichkeit unbekannter Seiten, insbesondere bevor Sie etwas downloaden
    Prüfseite von Norton
  7. Prüfen Sie einzelne unsicher erscheinende Dateien auf ihrem Rechner online mit mehreren Virenprogrammen
    Prüfseite von Virustotal

Einfache Arbeitserleichterungen

  1. Nutzen Sie die Registerkarten des Browsers
  2. Nutzen Sie Übersetzungsdienste und Wörterbücher mit akustischer Ausgabe
    Übersetzer von Google
    Wörterbuch mit akustischer Ausgabe von Google
    Wörterbuch mit akustischer Ausgabe von LEO
  3. Nutzen Sie bei Bedarf spezielle Suchmaschinen
    Übersichten zum Thema Suchen
Zurück zur Startseite
Zurück zu den Links
Zurück zur Seniorenseite

08.10.2012 16:44
Knoch